Empire State Building

Standort:

New York City, U.S.A.

Höhe:

381 Meter

Stockwerke über der Erde:

102

Baustart:

1929

Bauende:

1931

Verbautes Material:

60.000 Tonnen Stahl, 5.360 km Telefonkabel, 100 km Wasserleitungen

Aufzüge:

72 Fahrstühle, 11 km Schacht

 

Empire State Building:

 

Bild vom Abriss des ersten Walldorf Hotels (1929)

In der  Rekordzeit von nur 18 Monaten auf dem Grund des ersten Walldorf Hotels erbaut, welches kurz vorher abgerissen worden war, wurde das Empire State Building genau am Anfang der Weltwirtschaftskrise eröffnet. Dazu kam, dass es nicht gerade an der Besten Ecke der Millionenstadt New York gebaut wurde. Deshalb wurde das Gebäude anfangs auch "The Empty State Building" genannt.

Im ersten Jahr nach der Eröffnung wurde genau so viel Umsatz mit der Aussichtsplattform eingenommen wie mit den Mieteinnahmen.

Erst 20 Jahre später konnte das Emire State Building zum ersten mal ein positives Jahresergebnis ausweisen.

Bilder vom Unglück
(1945)

Wenige Jahre nach der Eröffnung wurde am Empire State Building der Alptraum eines jeden Hochhausbewohners wahr. An einem Samstag morgen im Juli 1945 krachte ein US B-25 Bomber mitten in den 79ten Stock. 14 Menschen starben.

Trotz des Feuerschadens und des großen Lochs wurde das Gebäude am Montag darauf wieder geöffnet.

Trotz des finanziellen Desasters haben die New Yorker das Gebäude ins Herz geschlossen. Vielleicht auch deshalb, weil  es aufgrund der Lage, auch heute noch völlig alleine steht und aus allen Himmelsrichtungen in seiner vollen Pracht zu bewundern ist. So ist das aus dem King Kong Film bekannte Gebäude auch heute noch einer der schönsten Wolkenkratzer der Welt. Besonders am Valentinstag ist die Aussichts-plattform einer der beliebtesten Plätze für Verliebte.

Beleuchtung in den amerikanischen Farben (2001)

Seit 1976 wird die Spitze des Gebäudes nicht nur wie anfangs weiß beleuchtet, sondern auch nach einem festen Plan an bestimmten Tagen verschiedenfarbig illuminiert. An amerikanischen Feiertagen weiß, rot und blau, die Farben der Amerikanischen Flagge, an Weihnachten rot und grün, am St. Patrick's Day grün und gelb. Das offizielle "Lighting Schedule" kann auf der Homepage des Gebäudes betrachtet werden. Nach dem Terroranschlag auf das World Trade Center im September 2001 strahlte es wochenlang in den Farben der amerikanischen Flagge.

40 Jahre lang war es das höchste Gebäude der Welt, so lange wie kein anderes. Dabei wurde es nur durch einen Trick das höchste Gebäude der Welt. Warum, dass können Sie unter Die Geschichte der Wolkenkratzer nachlesen.

HOMEPAGE:

Empire State Building

 

 

 

Nutzungsbedingungen | Impressum | Sitemap | © die-wolkenkratzer.de