Lehrter Bahnhof

Standort:

Berlin, Deutschland

Höhe:

46 Meter

Stockwerke über der Erde:

12

Baustart:

2000

Bauende:

2006

Architekten:

Gerkan, Marg & Partner

 

Lehrter Bahnhof:

Aus der Luft

Der neue Lehrter Bahnhof wird ein Bahnhof der Superlative. Schätzungen zufolge wird der wichtigste Kreuzungsbahnhof Deutschlands, im Jahr 2010 rund 50 Millionen Passagiere jährlich zählen. Genau an der Stelle erbaut, an der bis 1959 sein Vorgänger, der zwischen 1869 und 1871 errichtete alte Lehrter Bahnhof stand, bildet er einen Schienenschnittpunkt von Ost- nach Mittel- und von Nord- nach Südeuropa. Mehr als 750 Regional- und Fernzüge fahren täglich im 1,5 Minuten Takt in alle Richtungen. Außerdem bildet er zugleich eine der wichtigsten Umsteigemöglichkeiten Berlins, zu mehr als 1.000 U-Bahnzügen und mehr als 800 S-Bahnzügen sowie Busbahnhöfen.

Bahnhofsquerschnitt

Der Lehrter Bahnhof zeichnet sich architektonisch durch seine filigrane Glas-Stahl-Konstruktion aus. Die großzügige, lichtdurchflutete 180 Meter lange und 27 Meter hohe glasüberdachte Bahnhofshalle wird von zwei Bürogebäuden eingerahmt. Diese kreuzt das 430 Meter lange Ost-West-Glasdach. Über 20.000 m² Mietfläche auf sechs Galerien auf drei Etagen in der Bahnhofshalle halten ein vielfältiges, niveauvolles Gastronomie-, Shopping-, Kommunikations- und Serviceangebot bereit.

Da die Glaskonstruktion des Bahnhofes auf einer Brücke erbaut wird, muss sie auf mehreren stählernen Wellen errichtet werden. So kann die Halle die Schwingungen der Brücke ausgleichen.

Die Bügelbauten

Die 12-geschossigen Bügelbauten mit ihren zwei je ca. 46 m hohen Gebäudescheiben, überspannen Bahnhofshalle auf einer Breite von ca. 87m brückenartig. Die Bügelbauten umfassen eine gesamte vermietbare Fläche von ca. 41.055 m². Die Tiefgarage des Lehrter Bahnhofes verfügt insgesamt über 900 Stellplätze.

Das Gesamtprojekt umfasst 164.000qm, von denen 75.000qm für kommerzielle Zwecke genutzt werden. Außerdem werden 4.300qm für die Zugtrassen und 19.500qm für Transport und Lieferzwecke gebraucht.

 

 

Bilder  der Baustelle  und  des  Bahnhofes stammen
und sind Copyright von Lehrter-Stadtbahnhof.de.vu

HOMEPAGE:

Lehrter Bahnhof

Bügelbauten

 

 

Nutzungsbedingungen | Impressum | Sitemap | © die-wolkenkratzer.de