Canaray Wharf (One Canada Square)

Standort:

London, England

Höhe:

235 Meter

Stockwerke über der Erde:

50

Baustart:

1989

Bauende:

1991

Architekten:

Cesar Pelli

 

Canary Wharf:

Im Bau (1990)

Das 1991 fertiggestellte Gebäude wurde von Cesar Pelli entworfen und ähnelt einem Obelisken. Der Bau hat 800 Millionen Pfund gekostet.

Es wurde für eine mögliche Schwankungsweite von fast 2 Metern gebaut, um den stärksten Winden (121km/h) zu wiederstehen, wie sie einmal in 100 Jahren in London auftreten.

Zwischen März und Juni 1990 musste der Bau gestoppt werden, da die Arbeiter streikten.

Bei Fertigstellung war es einer der größten finanziellen Flops in der Geschichte Londons. Seitdem hat es sich jedoch zu einem der Hauptgeschäftszentren entwickelt.

Das Flugzeug-Warnlicht auf der Spitze des Turmes blitzt 40 mal in der Minute und 57.600 mal am Tag.

 

 

 

 

 

 

Nutzungsbedingungen | Impressum | Sitemap | © die-wolkenkratzer.de