One Central Park (Time Warner Center)

Standort:

New York City, U.S.A.

Höhe:

229 Meter

Stockwerke über der Erde:

55

Baustart:

2000

Bauende:

2003

Architekt:

Skidmore, Owings & Merill LLP

 

One Central Park:

Baufortschritt Okt. 2003:

© die-wolkenkratzer.de

Computer Graphiken:

© Skidmore, Owings & Merill

 

Lage des Gebäudes

Time Warner hat sich ein sensationelles Grundstück für den Bau des neuen Hauptquartiers der Firma gesichert. Am Rand des Central Park, in der Nähe des Broadway entsteht das One Central Park. Mit 357 Millionen USD war das Grundstück nicht gerade billig zu haben.

Entworfen wurde das Gebäude von David Child, von Skidmore, Owings & Merill.

Die beiden Tower werden Platz bieten für das Headquarter von AOL Time Warner, das Mandarin Oriental Luxury Hotel mit 250 Räumen, Restaurants, Shopping Meilen und 225 luxuriösen Apartments. Außerdem werden die Türme das CNN Live Broadcast Produktionsstudio und eine Konzerthalle mit 12.500 Quadratmetern für das "Jazz at Lincoln" Center beherbergen.

Im Bau (Feb.2002)

Die Lobby des Hotels wird auf 75 Metern Höhe entstehen, von wo die Hotelgäste ihre Räume erreichen. Ein 500 Quadratmeter großer Ballsaal wird einen hervorragenden Blick auf den Central Park gewähren.

Die Baukosten für das Hotel wurden mit 200 Millionen USD berechnet. Insgesamt wird mit Baukosten in Höhe von 1,7 Milliarden USD gerechnet.

Der freie Raum zwischen den beiden Türmen liegt genau im Winkel der kreuzenden Straßen. Von der Straße aus soll es so wirken, als ob man durch das Gebäude hindurchsehen kann.

HOMEPAGE:

One Central Park

 

 

Nutzungsbedingungen | Impressum | Sitemap | © die-wolkenkratzer.de