Die höchsten Gebäude von morgen

DIE NEUE NR.1:

Taipei 101:
Taipei

 BEREITS IM BAU:

BÜCHER:

DIESER ARTIKEL IST VERALTET UND WIRD DEMNÄCHST ÜBERARBEITET


Der Wettkampf ist neu entbrannt:

Der Wettkampf um das höchste Gebäude der Welt ist neu entbrannt. Nur einige Stunden nach der Pressemeldung, dass Daniel Libeskind das neue 541 Meter hohe World Trade Center Freedom Tower bauen wird, verkündete das australische Bauunternehmen Grocon den Auftrag für ein noch höheres Gebäude in Dubai erhalten zu haben. Nach einigen Jahren der Ruhe und dem Ende der asiatischen Finanzkrise begann der Wettlauf, der erstmals in den dreißiger Jahren des zwanzigsten Jahrhunderts aufbrannte, erneut.

DAS NEUE WTC:

HÖCHSTES BAUWERK:

Die nächsten Himmelsstürmer:

818 m Burj Dubai, Dubai

632 m Shanghai Tower, Shanghai

618 m Pentominium, Dubai

595 m Abraj Al Bait Towers, Mekka

570 m China 117 Tower, Tianjin

541 m Freedom Tower, New York

Die höchsten Gebäude in wenigen Jahren:

2009

2014 2011 2010 2010

2009

2004

818m 632m 618m 595m 570m 541m 508m
       
Burj Dubai Shanghai
Tower
Pento-
minium
Abraj Al
Bait Towers
China 117
Tower
Freedom Tower Taipei
101

 

Voraussichtliche Top13 im Jahr 2010:
(Architektonische Höhe)

01. 818 m Burj Dubai, Dubai

02. 595 m Abraj Al Bait Towers, Mekka

03. 570 m China 117 Tower, Tianjin

04. 541 m Freedom Tower, New York

05. 508 m Taipei101, Taipei (Taiwan)

06. 506 m Federation Tower, Moskau (Russland)

07. 492 m Shanghai World Financial Center, Shanghai

08. 484 m International Commerce Center, Hong Kong

09. 450 m Nanjing Greenland Financial Center, Nanjing (China)

10. 452 m Petronas Tower I, Kuala Lumpur (Malaysia)

11. 452 m Petronas Tower II, Kuala Lumpur (Malaysia)

12. 445 m Dubai Towers Doha, Dubai

13. 442 m Sears Tower, Chicago (USA)

Nutzungsbedingungen | Impressum | Sitemap | © die-wolkenkratzer.de